Season of Men (The)

  • Saison des hommes (La)
Genre : Drama
Type : Fiction
Original title : Maussim al-riyal / Mousim Al-Regal [Original title] | Zeit Der Männer [Germany]
Principal country concerned : Column : Cinema/tv
Year of production : 2000
Format : Feature
Running time : 124 (in minutes)
http://www.filmsdulosange.fr/fiche-film.php?id=2

The Season of Men [Mousim Al-Regal]
Tunisia-France, 2000, Mufida Tlatli

Original Title: Maussim al-riyal - La saison des hommes
German Title: Zeit Der Männer
French Title: La saison des hommes

Director: Moufida Tlatli
Country: Tunesia

Screenplay: Moufida Tlatli, Nouri Bouzid
Film Editing: Isabelle Devinck, Claire Le Villain, Naama Mejri, Marie Liot
Soundtrack: Anouar Brahem
Cinematography: Youssef Ben Youssef
Sound: Faouzi Thabet
Costumes: Nadia Anane, Naama Mejri
Production: Dora Bouchoucha Fourati

Film Format: Dolby SR, 35 mm 1
Runtime: 122
Language : arabic (Subtitles d/f)

Awards
IMA GRand Prix Paris Best Script, Cologne

_________________

Aicha ist eine junge Frau von der Insel Djerba. Mit 18 Jahren heiratet sie Said, der elf Monate im Jahr in Tunis arbeitet. Wie die Frauen von Saids Brüdern lebt Aicha nun im Haus seiner Mutter unter deren strenger Aufsicht. Sie möchte mit nach Tunis gehen, doch Said verlangt, daß sie ihm zuerst einen Sohn gebiert. So bleibt Aicha in den ersten Jahren ihrer Ehe in Djerba, wo die verheirateten Frauen die alljährliche Heimkehr ihrer Männer aus Tunis wie ein Fest, wie eine zweite Hochzeitsnacht begehen. Doch nach einem Monat ist die "Zeit der Männer" wieder vorbei. Im Lauf der Jahre bringt Aicha zwei Töchter zur Welt und endlich auch Aziz, den ersehnten Sohn, der es ihr erlaubt, nach Tunis zu ziehen. Aber der Sohn ist behindert und Aichas Leben in der Hauptstadt wird zum Alptraum. Sie erkennt, daß sie selber für ein eigenbestimmtes Leben kämpfen muß. Mit ihren beiden halberwachsenen Töchtern sucht sie nach einem Weg, den starren Fesseln der Tradition zu entkommen. Nach der "Zeit der Männer" ist jetzt die Zeit der Frauen gekommen...

Regie & Buch: Moufida Tlatli; Kamera: Youssef Ben Youssef; Schnitt: Isabelle Devinck; Musik: Anouae Brahem; mit Rabiaa Ben Abdallah, Sabah Bouzouita, Ghalia Ben Ali, Hend Sabri, Ezzedine Gennoun u.a.
Tunesien / Frankreich 2000 OmU / 124 Min.

Articles

9 files

Partners

  • Arterial network
  • Media, Sports and Entertainment Group (MSE)
  • Gens de la Caraïbe
  • Groupe 30 Afrique
  • Alliance Française VANUATU
  • PACIFIC ARTS ALLIANCE
  • FURTHER ARTS
  • Zimbabwe : Culture Fund Of Zimbabwe Trust
  • RDC : Groupe TACCEMS
  • Rwanda : Positive Production
  • Togo : Kadam Kadam
  • Niger : ONG Culture Art Humanité
  • Collectif 2004 Images
  • Africultures Burkina-Faso
  • Bénincultures / Editions Plurielles
  • Africiné
  • Afrilivres

With the support of